PIEMONT PUR

09.12.18

Piemont pur


Die Familie Massolino aus dem Piemont bietet Weine im zeitgemäßen Stil, zugänglich und preiswert.

Alles hat hier Hand und Fuß, man weiß, was es ist, woher es kommt, wer es macht. Kein doppelter Boden, kein Fantasie-Etikett, keine Weinkreationen. Ziemlich unspektakulär das Ganze, gerade deshalb bemerkenswert und außergewöhnlich: das Weingut Massolino im Piemont.

 

Man bleibt sich selbst treu


Seit der Gründung 1896 im Besitz ein- und derselben Familie, wird das Weingut bis heute von den Eigentümern persönlich geführt. Rund um das traditionelle Weinbaudorf Serralunga d’Alba bewirtschaften die Massolinos überschaubare 18 Hektar.

 

Auf eher kargen, sandhaltigen Kalkböden kultivieren sie die klassische Rebsorten des Piemont und produzieren daraus regionaltypische, hochqualitative Weine – zu moderaten Preisen, was im Piemont keine Selbstverständlichkeit ist.

 

Mit einem Wort: Die Massolino-Familie ist sich selbst treu geblieben, konzentriert sich auf das, was sie kann – und das mit erstaunlichen Ergebnissen!

 

Die Weine von Massolino


Massolino pflegt einen zeitgemäßen Barolo-Stil: weniger Tannine, sanfter und runder, früher trinkbar und damit auch einem tendenziell jüngeren Publikum leichter zugänglich.

 

Alle Baroli werden ähnlich ausgebaut, geschmackliche Unterschiede gehen also ausschließlich auf Lage, Boden, Mikroklima und Alter der Rebstöcke zurück.

 

Barolo DOCG: aus den Trauben verschiedener Lagen produzierter Wein mit sehr gutem Preis-Qualitätsverhältnis

 

Barolo Margheria: aus der nur 1,5 Hektar großen Einzellage Margheria, einem der besten Weingärten in Serralunga, verbindet typische Barolo-Kraft mit Eleganz und Geschmeidigkeit, die der Wein den sandigen Böden dieser Lage verdankt

 

Barolo Parafada: aus der Top-Lage Parafada, reine Südlage, sehr steil, 60 Jahre alte Reben, kräftig, sehr lange lagerfähig!

 

Barolo Riserva Vigna Rionda: der Top-Wein des Gutes aus der gleichnamigen Einzellage, beste Trauben, vier Jahre im großen Holzfass, geringe Mengen, für Barolo-Enthusiasten.

 

• Barbera: mild, elegant, fruchtig und frisch, guter Trinkfluss, sehr preiswert!

 

• Moscato d’Asti: regionaltypische Spezialität, federleichter, sehr duftiger, aromatischer DOCG-Wein, aus der Rebsorte Moscato Bianco.

 

zu den Weinen

zurück

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.

Ich stimme der Datenspeicherung zu Zwecken der Vertragsabwicklung zu. Mehr Informationen.