Aeijst

Geschrieben Aeijst, gesprochen Ej-st. Benannt nach dem steirischen Dialektwort für Äste, auf denen die Botanicals wachsen. Der Name geht schwer über die Zunge, der Geschmack umso leichter.

Genau genommen ist Aeijst ein „London Dry Gin“. Warum also „Pale Gin“? Damit wird der ganz eigene Stil beschrieben. Das klare und schlichte Design der Flasche spiegelt sich auch im Geschmack wider. Aeijst ist innen wie außen klar und puristisch.