Baden

Baden

Baden ist „Burgunder-Land“: Grau-, Weiß- und Spätburgunder (Pinot Noir) nehmen über 40 % der Rebfläche ein, rund 50 % des gesamtdeutschen Burgunders wachsen in dieser Region. Das Klima in Deutschlands drittgrößtem und am weitesten südlich gelegenem Weinbaugebiet ist besonders sonnig und warm – dank der geschützten Lagen am Rand des Schwarzwaldes und des Odenwaldes sowie der klimatisch begünstigten Oberrheinischen Tiefebene. In dem weit auseinander gezogenen Gebiet finden sich unterschiedliche Böden: vom Moränenschotter am Bodensee über Kalk-, Ton- und Mergelböden bis zu Muschelkalk. Es sind insbesondere die Burgundersorten, die von diesen geologischen und klimatischen Gegebenheiten profitieren.

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.