Franken

Weinbau wird in Franken vor allem in klimatisch begünstigten Flusstälern, etwa entlang des Mains, betrieben. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit entstehen sehr mineralstoffreiche Weine mit würzigem Geschmack. Der Weinbau ist klein struktuiert: 70 % der Winzer bewirtschaften weniger als 0,5 Hektar. Der seit über 350 Jahren in der Region kultivierte Silvaner ist der Botschafter Frankens und wird – den jeweiligen Böden entsprechend – in mehreren verschiedenen Varianten und Stilen ausgebaut. Der Raum um Bürgstadt ist bekannt für seine hervorragenden Spätburgunder (Pinot Noir). Kennzeichen der trockenen Frankenweine ist die charakteristische Bocksbeutelflasche.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Filter schließen
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SPÄTBURGUNDER Tradition SPÄTBURGUNDER Tradition
Rudolf Fürst
2017 | 0,75l | 13%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
entspricht € 26,67 / 1 Liter
€ 20,00
SCHEUREBE SPÄTLESE SCHEUREBE SPÄTLESE
Horst Sauer
2017 | 0,75l | 12%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
entspricht € 22,53 / 1 Liter
€ 16,90
RIESLING TBA RIESLING TBA
Horst Sauer
2011 | 0,5l | 6,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
entspricht € 170,00 / 1 Liter
€ 85,00
2 von 2
Zuletzt angesehen