Case Basse di Gainfranco Soldera

Gianfranco Soldera gilt als Legende in Montalcino: Einzelkämpfer, konsequent, rigoros, kompromisslosbis ins kleinste Detail. Er produziert auf nur 6,5 ha den teuersten - viele sagen: den "echtesten" - Brunello. Er arbeitet biodynamisch, erntet nur ein Viertel der erlaubten Traubenmenge, vergärt spontan und ohne Temperaturkontrolle in großen Holzfässern, lässt die Weine 5 Jahre in slawoniscen Eichenfässern reifen. Da Soldera nicht Mitglied des Brunello-Konsortiums ist, füllt er den Wein als "IGT" ab.