Tokaj-Hegyalja

Tokaj-Hegyalja, wie die Weinbauregion exakt heißt, liegt im äußersten Osten Ungarns – eine vulkanische Hügellandschaft mit Kontinentalklima, knapp an der nördlichen Weinbaugrenze. Die rund 5.700 ha große Rebfläche ist de facto ausschließlich mit Weißweinreben bepflanzt. Hier wachsen vor allem die bekanntesten und traditionsreichsten Sorten Ungarns: Furmint und Hárslevelü. Während die Region aufgrund des Tokajer-Süßweins weltberühmt wurde, sind heute vielmehr die großartigen trockenen Weine interessant, die von zeitgemäß denkenden Winzern produziert werden.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.