Sepp Moser

Sepp Moser

Apetlon ist mit 117 Metern der tiefste und mit 2.000 Sonnenstunden pro Jahr der heißeste Fleck Österreichs. Dies sowie tiefgründige, dunkle, humusreiche Böden begünstigen Rotweine mit Volumen und Geschmeidigkeit, etwa den Zweigelt Hedwighof, den runden Merlot Hollabern und die mächtige Cuvée Banfalu (Zweigelt, Merlot, Cabernet, Sauvignon/Franc).

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.