West-Steiermark

West-Steiermark

Die Gegend westlich von Graz ist bekannt für die hier auf Gneis- und Schiefer-Urgesteinsböden prächtig gedeihende Blaue Wildbacher-Rebe, aus der ein einzigartiger Rosé wird: der rassige, säurebetonte Schilcher. Längst hat diese regionaltypische Besonderheit ihren früheren Ruf als robuster Bauernwein und „Rabiatperle“ abgelegt und wurde in den Händen umsichtiger Qualitätswinzer zu einem modernen, angenehm zu trinkenden, frisch-fruchtigen, bisweilen eleganten Wein, aus dem auch (sehr preisgünstige) Frizzante produziert werden. Rebfläche: 500 ha Hauptsorte: Blauer Wildbacher (Schilcher)

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.