Rudolf Fürst

Rudolf Fürst

Die Familie Fürst betreibt Weinbau seit 1638, ihre Spätburgunder (Pinot Noir) sind die besten in Franken und zählen zu den feinsten in ganz Deutschland. Von den 17 ha Weingartenfläche entfallen 11 ha auf die wichtigste Lage Centgrafenberg, mit hitzigen und eisenhaltigen Böden ideal für Spätburgunder – und Riesling. Die Ried Hundsrück liefert die kraftvollsten und würzigsten Spätburgunder, der steile, terrassierte Schlossberg ist eine der historischen großen Burgunderlagen Deutschlands.

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.