Weinviertel

Weinviertel

Das Weinviertel ist keine „schicke“ Ausflugsregion wie die Wachau oder der Neusiedlersee, eher ein wenig rau, erdig, abgelegen – sehr authentisch und bodenständig. Das sich von der Donau bis zur tschechischen Grenze erstreckende Weinbaugebiet war die erste DAC-Region Österreichs, was ihre (internationale) Bekanntheit, die Qualität der Weine, das Selbstbewusstsein der Winzer und die Identifikation mit ihrer Herkunft gestärkt hat. Im größten Weinbaugebiet Österreichs ist der Grüne Veltliner mit seinem geschmackstypischen „Pfefferl“ der uneingeschränkte Herrscher. Einige Leitbetriebe bieten hervorragende Qualitäten zu sehr attraktiven Preisen. Rebfläche: 13.350 ha Hauptsorte: Grüner Veltliner

27 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

27 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.