Altesino

Altesino

Das 44 ha große, traditionelle Brunello-Weingut verdankt seinen ausgezeichneten internationalen Ruf Claudio Basla, der jahrzehntelang für die Weine verantwortlich war.Bereits 2002 hatte er das Weingut an Elisabetta Gnudi Angelini, eine Unternehmerin aus der Kosmetikbranche, verkauft, blieb aber weiterhin für die Weine verantwortlich. Nun trat er endgültig in den Ruhestand. Für die Weine zuständig sind nun die seit vielen Jahren für Altesino tätigen Önologen Pietro Rivella und Paolo Caciorgna, um das Management kümmert sich Guido Orzalesi.

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.