Frank Cornelissen

Der Belgier Frank Cornelissen startete 2001 sein Weingut am Ätna in Sizilien von Null weg.

Er arbeitet dort mit regionaltypischen Rebsorten wie Nerello Mascalese, 50 bis 100 Jahre alten Reben, die auf tiefschwarzen Vulkanböden auf steilen Terrassen in 600 bis 1.000 m Höhe wachsen, und vom relativ kühlen Mikroklima auf der Nordseite des Vulkans profitieren.

Cornelissens puristische, extrem fokussierte Terroir-Weine sind echte Raritäten und genießen unter Naturweinfreunden längst Kultstatus. Dementsprechend sind nur kleine Mengen verfügbar.

 

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MC Monte Colla Munjebel MC Monte Colla Munjebel
Frank Cornelissen
2017 | 0,75l | 15%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 59,00
CR Campo Re Munjebel CR Campo Re Munjebel
Frank Cornelissen
2017 | 0,75l | 15%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 59,00
VA Vigne Alte Munjebel VA Vigne Alte Munjebel
Frank Cornelissen
2017 | 0,75l | 15%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 59,00
ROSSO Munjebel ROSSO Munjebel
Frank Cornelissen
2018 | 0,75l | 12,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 36,00
CS Chiusa Spagnolo Munjebel CS Chiusa Spagnolo Munjebel
Frank Cornelissen
2017 | 0,75l | 15%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 59,00
Zuletzt angesehen