Chateau des Quarts

Chateau des Quarts

Château des Quarts ist ein junges Weingut, 2012 von den beiden alten Freunden und Spitzenwinzern Dominque Lafon und Olivier Merlin in der Appellation Pouilly-Fuissé im Mâconnais, Burgund, gegründet. Merlin – in Anspielung an die mythologische Gestalt der „Zauberer“ von Mâconnais genannt – hatte mehr als zehn Jahre in Pouilly-Fuissé nach einem Weingarten mit bestem Terroir gesucht.

Gemeinsam mit Lafon gelang es ihm, den 2,2 ha kleinen „Clos des Quarts“ zu erwerben, einen legendären, „essenziellen” Weingarten der Region. Aus bis zu 70 Jahre alten Chardonnay-Reben produzieren die beiden in Merlins Keller nun einen Pouilly-Fuissé, der eine Referenz für die ganze Appellation darstellt.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.