Trentino

Trentino

Trentino erstreckt sich südlich von der Salurner Klause bis zum Gardasee. Das Klima ist milder als in Südtirol, die Weingärten weniger steil. Große Flächen in der Ebene und am Fuß der Berge können für den Weinbau genutzt werden, die Bewirtschaftung ist einfacher, die Erträge höher, die Weine im Allgemeinen „runder“. Dies, sowie der Umstand, dass einige wenige große Genossenschaften den Löwenanteil der Weine im unteren Preissegment vermarkten, hat dazu geführt, dass die Trentiner Weine kein besonderes Image genießen. Es gibt nur wenige kleine Betriebe, die auf hohe Qualität, Selbstvermarktung und autochthone Rebsorten setzen, allen voran Elisabetta Foradori.

15 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

15 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.