Hans Nittnaus

Hans Nittnaus

Der Golser war und ist eine treibende Kraft bei den Pannobile-Winzern und schuf mit dem Comondor eine der Ikonen des österreichischen Rotweins. In den letzten Jahren setzt sich Nittnaus stark für die herkunftsbetonten, burgenlandtypischen, traditionell bereiteten „Leithaberg“-Weine ein und widmet sich besonders dem autochthonen Blaufränkisch. Die Söhne Andreas und Hans Michael übernehmen zunehmend Verantwortung auf dem biodynamisch bewirtschafteten Weingut (respekt-BIODYN).

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.