Teso La Monja

Teso La Monja

Nachdem die Familie Eguren 2007 ihr Numanthia-Weingut verkauft hatte, baute sie in der Region Toro gleich wieder ein neues auf - mit Toplagen und alten Weinstöcken der Sorte Tinta de Toro. Dir Trauben der 15 bis 30 Jahre alten Parzellen gehen in den Almirez, jede der 45 bis 100 Jahre alten Rebstöcke sind für alabaster und Victorino reserviert: sehr intensive Weine, dicht und elegant, von feiner Qualität.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter regelmäßig über unser Sortiment.