Schaffhausen

Schaffhausen

Von den 550 „Hektaren“ Weinbaufläche im Kanton Schaffhausen sind 75% mit Pinot Noir bepflanzt, der dank der geringsten Niederschlagsmenge in der deutschsprachigen Schweiz seine eigenen Stärken entwickelt: eine besondere Feinfruchtigkeit, ein reichhaltiges Bouquet, feine Aroma-Nuancen und einen harmonischen Körper. In den 20 Weinbaugemeinden des Kantons widmen sich rund 50 Berufs- und 170 Freizeitwinzer dem Wein.

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 
Mein Warenkorb

Warenkorb € 0,00

Haben Sie unsere AKTIONEN, NEUHEITEN und EMPFEHLUNGEN schon gesehen ?

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.