Jurassic Wines

Weine aus dem französischen Jura

Jurassic Wines

Weine aus dem französischen Jura sind seltene Spezialitäten. Spannende autochthone Rebsorten wie Savagnin, Poulsard und Trousseau ergeben charakterstarke, eigenständige Weine für anspruchsvolle Gaumen.

Ideal zum Kennenlernen: Jura-Paket mit 6 verschiedenen Weinen jetzt preisreduziert! 

„These wines are some of France’s most unusual“, schrieb die Grande Dame des Weinjournalismus, Jancis Robinson, über die Weine aus dem französischen Jura. 

Das sanfthügelige Weinbaugebiet zwischen der weltberühmten Burgund und dem Genfer See ist hierzulande tatsächlich „terre inconnue“, ein unbekanntes Land. Obwohl die Weinbauregion nur etwa 1.800 ha Rebfläche umfasst und damit eine der kleinsten der Grande Nation ist, herrscht hier Dynamik – abseits des Mainstreams oder irgendwelcher Trends. 

Die besten Erzeuger bringen seit einigen Jahren außergewöhnliche Charakterweine auf den Markt, die aufgrund der seltenen Rebsorten, des Terroirs und der biologischen Produktionsweise so nur im Jura möglich sind: sehr individuell, eigenständig, spannend, manchmal ein bisschen wild und ein wenig oxidativ, aber immer mineralisch, komplex und finessenreich. 

Jura-Weine gelten (noch) als entdeckungswürdige Geheimtipps, sind durchaus anspruchsvoll, verlangen etwas Aufmerksamkeit, Geduld und Reife. Sie werden eher anspruchsvollen Weintrinkern zusagen. 

Authentische Chardonnays

Während die Jura-Winzer ihren Chardonnays früher eher einen internationalen Stil verliehen, besinnt sich die jüngere Generation seit einigen Jahren wieder auf die eigenen Stärken ihrer Lehm-, Ton- und Kalkböden. Dies schlägt sich in unnachahmlichen, authentischen Chardonnays nieder. Vor allem, wenn biologisch und handwerklichh gearbeitet sowie auf neue Eichenfässer verzichtet wird.

Die besten Jura-Chardonnays können sich qualitativ ohne weiteres mit jenen aus Burgund messen, ahmen diese aber nicht nach, sondern präsentieren sich regionstypisch und eigenständig. 

Savagnin für den Vin Jaune

Die wichtigste weiße Sorte und eine Spezialität des Jura ist der Savagnin. Er wird nur noch in dieser Region auf kaum 400 ha kultiviert und fast ausschließlich für den Vin Jaune verwendet, der nur etwa 3 % der Weinmenge um Jura ausmacht. 

Der Vin Jaune („gelber Wein“) liegt traditionell 6 Jahre im Holzfass, wobei rund 40 % der ursprünglichen Weinmenge verdunsten, was den hohen Preis des Weines erklärt. Abgefüllt wird er in einer besonderen, aus dem 18. Jahrhundert stammenden Flaschenform. Dieser „Clavelin“ enthält 0,62 l. Das ist genau jene Menge, die von 1 Liter nach der langen Lagerzeit aufgrund der Verdunstung übrig bleibt. 

Während der Reifezeit unter einer natürlichen Hefeschicht entwickelt der Vin Jaune eine goldgelbe Farbe und Sherry-ähnliche, oxidative Noten sowie Aromen nach Nüssen, Vanille und Honig. Der Wein ist 30 Jahre und länger lagerfähig. 

Poulsard und Trousseau

Die rote Poulsard zählt zu den ältesten Rebsorten Frankreichs. Sie wird nur noch auf rund 300 ha im Jura auf kalkigen Tonböden kultiviert. Poulsard ergibt einen eher helleren, duftigen, vollmundigen, aromatisch-rauchigen Wein mit Aromen nach reifen Früchten

Die ebenfalls seltene, Jura-typische rote Sorte Trousseau – etwas robuster und rustikaler als Poulsard – ist durch ihre (Sauer)Kirscharomen charakterisiert. 

Crémant du Jura

Crémant du Jura ist der regionale Schaumwein. Er wird nach der Méthode traditionelle (Flaschengärung) hergestellt. Zugelassen sind Chardonnay sowie die roten Sorten Pinot Noir, Poulsard und Trousseau. 

Wagners Weingüter aus dem Jura 

Domaine Stéphane et Bénédicte Tissot

Die Biodynamiker Stéphane und Bénédicte Tissot aus Arbois stemmen sich tapfer gegen die technische Modernisierung des Weinbaus und setzen im Weingarten keine Maschinen ein. Um die feinen Nuancen ihrer insgesamt 35 ha umfassenden Einzelparzellen herauszuarbeiten, füllen sie rund 30 verschiedene Weine (!) ab, hauptsächlich Chardonnays: elegant, schlank, feinfruchtig, mineralisch, bisweilen „salzig“ anmutend, niemals breit oder gar holzlastig. Neben ihrer Leitsorte kultivieren sie die rote Rebsorte Trousseau, um daraus sehr eigenständige, bemerkenswerte Weine zu bereiten. Über hervorragende Stillweine hinaus produzieren die Tissots einen sehr preiswerten Crémant de Jura und einen Vin Jaune (siehe oben). Tissot-Weine sind ein getreues Spiegelbild der kargen Lehm-, Ton- und Kalkböden des Jura. Zu Beginn wirken sie fast ein wenig oxidativ, die Hefe ist – gewollt – relativ deutlich präsent und wichtig für den Duft und die Stilistik. 

Domaine de la Pinte

Das 1953 gegründete Weingut in Arbois zählt heute zu den führenden im Jura. Von Anfang an spezialisierte sich die Eigentümerfamilie Martin auf die autochthone weiße Rebsorte Savagnin. Aus dieser, sowie aus Chardonnay, Pinot Noir und Poulsard produziert die 34 ha große Domaine auf kargen, mergel- und tonhaltigen Kalkböden nach biodynamischen Methoden authentische, vielschichtige und tiefgründige weiße und rote Terroirweine. Dazu kommt der nach der Méthode traditionelle (Flaschengärung) hergestellte, regionstypische Schaumwein Crémant du Jura. 

Domaine de la Tournelle

Das kleine Weingut von Evelyne and Pascal Clairet wurde 1991 gegründet. Rund um das Dorf Arbois bewirtschaften die beiden rund 6 ha nach biodynamischen Prinzipien. Die dementsprechende natürliche Weinbereitung mit Spontanvergärung, minimalen Eingriffen im Keller und lange Reifezeiten in gebrauchten Holzfässern ergibt zusammen mit den regionaltypischen Rebsorten Chardonnay, Savagnin, Poulsard und Trousseau Weine, die die mineralischen Kalk-, Mergel- und Tonböden der Domaine gut zum Ausdruck bringen.

Passende Artikel
SAVAGNIN Bio Arbois AOC SAVAGNIN Bio Arbois AOC
Domaine de la Pinte
2017 | 0,75l | 14,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 29,80
EXTRA BRUT Indigene Bio Cremant du Jura EXTRA BRUT Indigene Bio Cremant du Jura
Stephane Tissot
0,75l | 12,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
entspricht € 44,00 / 1 Liter
€ 33,00
CUVEE D´AUTOMNE Bio Arbois AOC CUVEE D´AUTOMNE Bio Arbois AOC
Domaine de la Pinte
0,75l | 13,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 23,00
MACVIN DU JURA MACVIN DU JURA
Domaine de la Tournelle
0,75l | 17%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 35,80
LA CAPITAINE Bio LA CAPITAINE Bio
Domaine de la Pinte
2018 | 0,75l | 12,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 27,00