Opoka!

MARJAN SIMČIČ, SLOWENIEN

Opoka!

Die Weine des international erfolgreichen slowenischen Winzers Marjan Simčič: fein, elegant, tiefgründig und von den mineralischen Böden in den Görzer Hügeln geprägt. Top: die Weine der Linie "Opoka".

Seine Rebstöcke stehen auf beiden Seiten der italienisch-slowenischen Grenze. Seine Weine spiegeln das Terroir der Görzer Hügel zwischen Alpen und Adria wider. Sie bieten internationales Qualitätsniveau, verbinden Tradition und Moderne, natürliche Weinbereitung, klare Stilistik und individuellen Charakter: Zurecht ist Marjan Simčič einer der bekanntesten und erfolgreichsten Winzer Sloweniens, sein Weingut ein moderner Vorzeigebetrieb des Landes.

1988 übernahm Marjan Simčič (sprich: „Simtschitsch“) nach Lehr- und Praxisjahren in Burgund und Bordeaux in fünfter Generation den Betrieb von seinem Vater Salko. 1997 baute er einen neuen, modernen Arbeitskeller ohne übertriebenen technischen Schnick-Schnack.

Marjans tatkräftige Frau Valerija hält ihrem umtriebigen, rastlos an Details feilenden Mann organisatorische und Büroarbeit vom Leib, sodass er sich voll auf Weingarten und Keller konzentrieren kann.

Goriška Brda – die Görzer Hügel

Boden, Klima und Topographie rund um das Weingut in Dobrovo-Medana sind jenen im nur wenige Kilometer entfernten italienisch-friulanischen Collio vergleichbar. Die mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken bepflanzten 18 ha Weingärten von Simčič sind auf viele Parzellen dies- und jenseits der Grenze verteilt.

Lokal unterschiedliche Mikroklimata ermöglichen es, so verschiedene Rebsorten wie Rebula (= Ribolla), Chardonnay, Sauvignon Blanc, Merlot oder Pinot Noir erfolgreich zu kultivieren.

Das typische Simčič -Terroir sind die Görzer Hügeln. Die Goriška Brda öffnen sich nach Südwesten, warme Winde wehen von der nur 20 km entfernten Adria her, die Julischen Alpen schützen die Reben vor Kälte aus dem Norden und Osten.

Charakteristisch für die Goriška Brda: der karge, im lokalen Dialekt "Opoka" genannte Boden, dominiert von Mergel, Sandstein, Kalk und Mineralien, ist in den Weinen von Simčič klar erkennbar. Der Weinstil ist am besten mit elegant, frisch, klar, relativ säurearm, mineralisch, intensiv, komplex und kraftvoll zu beschreiben.

Im Weingarten arbeitet der inzwischen auch von seinem erwachsenen Sohn Leonardo unterstützte Winzer biologisch, er vergärt alle Weine spontan mit Naturhefen, bevorzugt etwas längere Maischestandzeiten, ohne ins Extrem der "Orange Wines" zu verfallen. Neues Holz wird sehr behutsam und zurückhaltend eingesetzt, die Weine sind weder filtriert noch geschönt.

Simčič-Weine bei Wagner

Das Weingut produziert rund 90.000 Flaschen jährlich – in drei verschiedenen Linien:

Brda Classic

Trauben von jüngeren Reben, im Stahltank ausgebaut, 8 Monate Hefekontakt, keine traditionellen „Jungweine“, dennoch bereits jung gut zu trinken, aber auch bis zu 10 Jahre lang lagerfähig.

Cru Selection

Ältere Reben, selektionierte Trauben, Spontanvergärung in offenen Holzbottichen, 2 bis 4 Jahre Reife in gebrauchten Holzfässern, lange lagerfähig, komplex, mineralisch.

Opoka

Die Weine der gleichnamigen Top-Serie von Simčič werden nur in guten Jahren produziert; kleine Mengen aus hochwertigen Einzellagen, alte Reben, bis zu 27 Monate Fassreife, ungefiltert, komplex, mineralisch-salzig, tiefgründig – der beste Ausdruck des Terroirs der Goriška Brda und des "Opoka" genannten, kargen, mineralischen Mergelbodens.

Ribolla Opoka

Ca. 65 Jahre alte Reben auf Mergel- und Kalkböden, nordöstlich ausgerichteter Weinberg Medana Jama, Spontanvergärung mit 16-tägigem Schalenkontakt und anschließende 10-monatige Reifung in eiförmigen 1.000-l-Betontanks, weitere 12 Monate in 500-l-Eichenfässern. Frisch, gute Balance zwischen Alkohol und Säure, anhaltender, sehr komplexer Geschmack nach reifen Trauben, schöne Mineralität. Bereits jetzt gut trinkbar, aber mind. 15 Jahre lagerfähig.

Chardonnay Opoka

Ca. 50 Jahre alte Reben auf Mergel- und Kalkböden, nördlich exponierter Weinberg Jordano, Spontanvergärung mit zweitägigem Schalenkontakt in 3.000-l-Holzgärständern aus Eiche, rund 24 Monate in 2.500-l-Eichenfässern gereift. Voller Körper, kräftig, Düfte nach Trockenfrüchten und Honig, Brot und geschmolzener Butter, Anflug von Vanille, leicht salzig, ein großartiger Wein! Bereits jetzt gut trinkbar, aber noch mind. 15 Jahre lagerfähig.

Sauvignon Blanc Opoka

Ca. 50 Jahre alte Reben, klassischer Mergelboden (Opoka), nördlich exponierter Weinberg Jordano, Spontanvergärung mit viertägigem Schalenkontakt in 4.000-l-Holzgärständern aus Eiche, rund 15 Monate in 3.500-l-Eichenfässern gereift. Delikates Bouquet (Pfirsich, Birne, Grapefruit), blumig, feinwürzig (Pfeffer, Tomatenblätter, Basilikum, mediterrane Kräuter); elegant, anhaltend, intensiv. Bereits jetzt gut trinkbar, mind. 12 Jahre lagerfähig.

Pinot Noir Opoka

25 bis 45 Jahre alte Reben, Mergel-, Schiefer- und Sandsteinboden, östlich ausgerichteter Weinberg Breg, Spontanvergärung mit 14-tägigem Schalenkontakt in 3.000-l-Holzgärständern aus Eiche, ca. 27 Monate in französischen Barriques gereift, davon etwa 1/3 neues Holz. Kräftiger Pinot mit ganz eigenem Stil und reichem Aroma: dunkle Kirsche, Zwetschke, Heidelbeere, zarter Vanillehauch, rauchige Noten, Unterholz, Pilze, schwarzer Pfeffer. Frisch, klar, seidige Tannine, elegant, mineralisch-trocken, sehr komplex. 15 bis 20 Jahre lagerfähig.

Merlot Opoka

Ca. 60 Jahre alte Reben auf Mergelboden (Opoka), südöstlich exponierter Weinberg Plešivo, Spontanvergärung mit 4-wöchigem Schalenkontakt im 5.000-l-Edelstahltank, ca. 30 % der Trauben mit Stielen, 70 % entrappt, 48 Monate Reifung in 225-l-Barriques, bis zu 30 % neue Fässer, 6 Monate Flaschenreife. Ein hervorragender Merlot! Farbe von rotem Samt, Aromen nach reifen Zwetschken und dunklen Beerenfrüchten, Noten von Tabak und Leder, Duft nach warmer Marmelade, dennoch trocken und frisch im Mund! Weich, geschmeidig, kräftige Struktur (14 % Alk.), harmonisch, langer Abgang. Mind. 15 bis 20 Jahre lagerfähig.

Passende Artikel
Merlot Opoka Cru 0,75L Merlot Opoka Cru 0,75L
Marjan Simcic
2017 | 0,75l | 14%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 65,90
Ribolla Brda Classic 0,75L Ribolla Brda Classic 0,75L
Marjan Simcic
2021 | 0,75l | 13%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 15,40
Pinot Noir Cru Selection 0,75L Pinot Noir Cru Selection 0,75L
Marjan Simcic
2018 | 0,75l | 13,5%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 35,00