Wagners Winzer des Monats April

Fred Loimer, Kamptal

Wagners Winzer des Monats April: Fred Loimer

Fred Loimer liefert seit vielen Jahren beständig hohe Qualitäten: Seine klassischen Grüne Veltliner und Rieslinge aus Kamptaler Toplagen zählen zu den besten des Landes. Dazu kommen hervorragende Winzersekte und die Naturweinlinie „mit Achtung“. 

Bis Ende April gibt's 20 % Rabatt auf alle Loimer-Weine!

Fred Loimers außergewöhnliche Grüne Veltliner und Rieslinge aus Toplagen wie Loiserberg, Spiegel, Steinmassl oder Seeberg haben in den vergangenen Jahren wesentlich dazu beigetragen, Österreich im Allgemeinen und das kühle Kamptal im Besonderen als Herkunftsregion hervorragender Weißweine auf den internationalen Weinkarten zu positionieren. Auch ihm ist es zu verdanken, dass Feinspitze in New York, San Francisco oder Singapur wissen, wie „Grooner from Austria“ schmeckt.

Im Kamptal treffen Urgestein und Löss aufeinander, die Kühle des nördlichen Waldviertels begegnet der Hitze des bis hierher ausstrahlenden pannonischen Klimas. Das begünstigt den klaren, frisch-würzigen Charakter der Weine. Mehr als drei Viertel der Produktion Loimers entfallen auf Grünen Veltliner und Riesling, die Leitsorten im Kamptal.

Die Biodynamik schärft das Profil der Weine

Ab 2006 führte der Winzer schrittweise die biodynamische Bewirtschaftung auf seinem Weingut ein: Nicht zuletzt dies war verantwortlich für eine über die Jahre hinweg zu beobachtende Profilschärfung seiner finessenreichen, glasklaren, feinfruchtigen, mineralischen Weine. Die Biodynamik verstärkt deren Identität, Charakter, Lebendigkeit und bringt die jeweilige Eigenheit ihrer Herkunftslage noch besser zum Ausdruck.

Der sympathische, nachdenkliche, in seinen jungen Jahren ziemlich unangepasste Fred Loimer war 2007 einer der Mitbegründer der Winzergruppe respekt-BIODYN, deren Richtlinien noch strenger sind als die Bio-Richtlinien der EU.

Weniger Alkohol, mehr Geschmack

Fred Loimers Weine sind nicht vordergründig, wollen nicht mit wuchtigem Alkoholgehalt, starken Holznoten und Tanninen Aufmerksamkeit erzeugen. Es sind vielmehr unangestrengte Weine, die von ihrer Herkunft geprägt sind und aus einer Zeit zu stammen scheinen, als unkonventionelle Charaktereigenschaften und Individualität eines Weines noch nicht mit Kellertechnologie glatt gebügelt wurden. Weine, die, wie Loimer selbst am besten weiß, aufgrund ihrer Leichtfüßigkeit und unkomplizierten Art aber auch leicht unterschätzt werden können, eben weil sie leise und mit Understatement auftreten.

Die Zukunft seiner Weine, so Fred Loimer, liege aber ohnehin darin, mit noch weniger Alkohol noch mehr Intensität und Geschmack zu erreichen.

Weine „mit Achtung“

Der Winzer produziert auch interessante Weine, die stilistisch aus dem Rahmen seiner Kamptaler Klassiker fallen und gerade auch deshalb spannend sind: Grüner Veltliner, Gemischter Satz, Muskateller und Traminer der Serie „mit Achtung“ sind – behutsam – maischevergoren und bieten einen sanften Einstieg in die Welt der Naturweine.

Hervorragende Winzersekte

Nach langjähriger Pause ist Fred Loimer 2015 wieder in die Schaumweinproduktion eingestiegen. Ergebnis sind außergewöhnliche Winzersekte, die inzwischen hoch bewertet werden und sich durchaus mit französischen Winzer-Champagnern messen können.

Die hohe Qualität dieser Schaumweine bestätigt einmal mehr den guten Ruf Loimers als Spitzenwinzer und jenen von Langenlois als niederösterreichischer „Sekthochburg“.

Die Trauben stammen aus den Langenloiser und Gumpoldskirchener Weingärten des Winzers und werden im Stahltank spontanvergoren.

Die Sekte sind nach der „méthode traditionelle“ – zweite Gärung in der Flasche – produziert, von Hand gerüttelt und liegen 18 Monate auf der Hefe. Sowohl der Extra Brut als auch der Brut Rosé fallen tatsächlich sehr trocken aus.

Passende Artikel
-10% ab 6 Fl.
Extra Brut Reserve Bio 0,75L Extra Brut Reserve Bio 0,75L
Fred Loimer
0,75l | 12%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab € 25,90
-10% ab 6 Fl.
Brut rosé Reserve Bio 0,75L Brut rosé Reserve Bio 0,75L
Fred Loimer
0,75l | 12%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab € 25,50
-10% ab 6 Fl.
Gluegglich rosé Bio 0,75L Freigeist Gluegglich rosé Bio 0,75L Freigeist
Fred Loimer
0,75l | 12%
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab € 13,50